Unsere Leistungen

Taping

Taping

Bobath-Konzept

Bobath-Konzept

Krangengymnastik auf neurophysiologischer Basis

Diese Therapieform wird vor allem zur Behandlung von Schädigungen des zentralen Nervensystems (Schlaganfall, Parkinson, multiple Sklerose, etc) angewendet.

Krankengymnastik

Heutzutage fällt dieser Begriff unter Physiotherapie und dient dem Erhalt und der Wiederherstellung der Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers.

manuelle Lymphdrainage

Sie dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie geschwollener Körperregionen und kommt meistens nach Entfernung von Tumoren zum Einsatz, aber auch nach Verstauchungen oder Brüchen.

Wärmetherapie

Sie dient vor allem der lokalen und globalen Enstpannung, d.h. sowohl der Muskulatur als auch des gesamten Körpers. Sie kann auch als Vorbehandlung zur Massage oder als Nachbehandlung einer Krankengymnastik hilfreich sein.

Massagen

Die klassische Massage dient vorrangig dem Lösen lokaler Muskelverspannungen. Sie unterscheidet sich von der Wellnessmassage sowohl in der Intensität als auch in der Dauer.

Traktionsbehandlung

Ihre Aufgabe liegt hauptsächlich in der Schmerzlinderung. Mit ihr kann man Gelenkschmerzen versuchen zu reduzieren, aber auch andere umliegende Strukturen positiv beeinflusen.